Training

123Das Training wird abgehalten von

Shifu Bernhard Weiß
-White Tiger Wushu-
3. Meistergrad Shaolin Kung Fu
6. Meistergrad Vo Lam Kung Fu

 

 

Sowie ergänzend von fortgeschrittenen Schülern.

 

Kindertraining Anfänger:
Mittwoch: 17:00 – 18:30
Freitag:      16:00 – 17:00 (nach Absprache)
Kindertraining Fortgeschrittene:
Mittwoch:  17:00 – 18:30
Freitag:      18:30 – 20:00
Samstag:   10:00 – 12:00
Erwachsenentraining:
Dienstag:      18:30 – 20:00 (nur April bis September)
Donnerstag: 20:00 – 21:30
Freitag:          18:30 – 20:00
Samstag:       08:30 – 10:00  *PHOENIX*
Samstag:       10:00 – 12:00

 

Änderungen der Trainingszeiten bleiben vorbehalten.

!!! Im Sommer wird gern mal ab 6Uhr morgens im Freien trainiert (nach Absprache) !!!

 

Kung Fu

Grundlage unseres Kung-Fu Trainings ist es, ein körperliches Fundament zu schaffen um darauf aufzubauen. Kraft, Ausdauer, Standtechnik, Koordination, Dehnung, Atemtechnik, Abhärtung und Beweglichkeit sind in jedem Trainings dabei. Es werden zusätzlich Grund-Bewegungs-Formen (Schattenboxen) gelehrt die speziell dafür gemacht sind. Fortgeschrittene Schüler arbeiten sich durch höhergradige Formen und erlernen zusätzliche akrobatische Elemente. Im Duell treten vorgegebene Bewegungsabläufe gegeneinander an. Es wird jedoch immer miteinander gekämpft, nie gegeneinander. Hierbei soll dem Schüler der Körperkontakt durch offensive wie defensive Schlag- , Tritt- & Block-Techniken, Hebel und Ausweichbewegungen vermittelt werden.  Auch der freie Kampf (Sanda-Sparring) wird praktiziert. Dieser erfolgt ausschließlich mit Schutzausrüstung.

 

Waffentraining

Wir trainieren mit Langstock, Kurzstöcke, Säbel, Sai, Meteorhammer, Kettenpeitsche, Schwert, Hellebarde, Speer, uvm. Auch hier gibt es Einzel- und Partnerformen sowie Duell. Waffen werden allerdings erst dann gelehrt, wenn der Schüler körperlich wie mental dafür bereit ist.

 

 

Ort:

Ulrich Schmidl Schule, Bresslauer Str. 25, 94315 Straubing

Probetraining

Ihr könnt jederzeit bei uns reinschauen, bequeme Sportkleidung und was zu Trinken mitnehmen, dann kann es schon los gehen.